DE

Caryota mitis (350-400)

Produktnummer : 4CAMIBU79
BeschreibungSpezifikationen

Ursprung
Die Caryota mitis, besser bekannt als die Fischschwanzpalme, stammt aus Südostasien. Hier ist diese Palmenart in den tropischen und subtropischen Regenwäldern weit verbreitet. Insbesondere Länder wie Indonesien, Malaysia und die Philippinen sind die Heimat dieser Pflanze, wo das reiche, feuchte Klima perfekt für ihr Wachstum ist.

Merkmale
Die Caryota mitis auffallend sind ihre einzigartigen Blätter, die an den Schwanz eines Fisches erinnern, woraus der Volksname resultiert. Dieser Baum kann Höhen von 12 bis 25 Meter erreichen, mit Blättern, die bis zu 6 Meter breit werden können. Das Laub ist in viele kleine Blättchen unterteilt, die entlang der Blattstiele wachsen. Die Fischschwanzpalme ist monokarp, das heißt, die Pflanze stirbt nach der Blüte.

Pflege
Die Pflege der Caryota mitis erfordert einige Aufmerksamkeit, um ihr optimales Wachstum zu gewährleisten. Die Pflanze bevorzugt einen Standort mit hellem, indirektem Licht und feuchter Luft. Sie verträgt Temperaturen unter 13 Grad Celsius nicht gut und trockene Luft kann bei dieser Palme Blattverbrennungen verursachen. Die Bewässerung sollte im Sommer erhöht und im Winter reduziert werden, während der Boden das ganze Jahr über feucht gehalten werden sollte. Es wird empfohlen, die Caryota mitis einmal im Monat mit einem ausgewogenen Pflanzendünger zu düngen.

Caryota mitis (350-400)

Busch
Höhe:
350
Breite:
150
Topfgröße:
70/50