DE
  • Nederlands
  • English
  • Deutsch
  • Français

Street Savage-Trend: roh und unvollkommen

Styling & Trends
Gepostet am

Dieser Stiltrend verbindet das Bedürfnis nach Unvollkommenheit mit den Straßeneinflüssen der Hip-Hop-Szene, die das Interieur beeinflussen. Dies schafft eine einzigartige und manchmal leicht raue urbane Atmosphäre. Wir zeigen Ihnen, wie einfach dieser Trend mit ein paar einfachen Anpassungen anzuwenden ist.

Kraftvolle Farben und unvollkommene Materialien

Dieser Stiltrend ist eine Erweiterung des sportlichen Neontrends, den wir seit einiger Zeit auf den Straßen sehen. Aber dann konzentrierte sich auf den Innenraum. Formen sind industriell und unvollkommen und könnten genauso gut für einen anderen Zweck verwendet werden. Dies gilt auch für die Materialien. In diesem Stil-Trend sieht man oft Wellblech, Lochblech und Diamantplatte. Farben sind stark und können zusammenstoßen oder Aufmerksamkeit erfordern, z. B. gelber Signalstreifen. Natürlich kehrt hier regelmäßig die Farbe der Straße, betongrau, zurück. Designs drücken sich als Graffiti, Piktogramme und "versehentlich" Designs wie Flecken- und Tropfmuster aus.

Kraftvolle Farben und unvollkommene Materialien

Welche Pflanzen und Pflanzgefäße sind geeignet?

Es ist nicht erforderlich, den gesamten Inhalt zu ändern und mit Farbrollern zu beginnen, um diesen Stiltrend anzuwenden. Mit ein paar einfachen Ergänzungen und Anpassungen ist der Innenraum wieder vollständig auf dem neuesten Stand. Verwenden Sie beispielsweise rote, farbenfrohe Pflanzgefäße aus der Vogue-Linie von Baq. Die Auswahl an Pflanzen ist enorm. Ein Kaktus passt perfekt in diesen Stil, aber auch üppige Blütenpflanzen sind geeignet. Mit einer Strelizia mit gemalten Punkten in einer bunten Farbe entsteht schnell ein kleines Kunstwerk. Selbst eine grüne Wand wird dank der Verwendung großer Federn und exotischer Blüten schnell ganz stilvoll.

Sehen Sie hier die Baq Vogue Kollektion an

Welche Pflanzen und Pflanzgefäße sind geeignet?
Zurück zur Übersicht