DE

Ficus lyrata (200-240)

Produktnummer : 4FILYR017
BeschreibungSpezifikationen

Ursprung
Die Ficus lyrata, auch bekannt als Geigen-Feige, stammt ursprünglich aus Westafrika. Genauer gesagt, kommt die Pflanze in Teilen von Kamerun und der Elfenbeinküste vor, wo sie in Regenwäldern mit einem warmen und feuchten Klima wächst. Trotz ihres tropischen Ursprungs ist sie als Zimmerpflanze in vielen Teilen der Welt sehr beliebt geworden.

Merkmale
Die Ficus lyrata verdankt ihren alternativen Namen den großen, leuchtend grünen Blättern, die etwas an die Form einer Geige erinnern. Die Blätter sind ledrig und glänzend, mit einem auffälligen Adernmuster, das den Blättern einen wellenförmigen Effekt verleiht. Die Pflanze kann erhebliche Höhen erreichen, wobei einige ausgewachsene Exemplare über zwei Meter hoch werden. Es handelt sich um eine immergrüne Pflanze, wodurch sie ihre attraktiven Blätter das ganze Jahr über behält.

Pflege
Die Ficus lyrata schätzt helles, indirektes Licht und konstante Temperaturen zwischen 16-24 Grad Celsius. Übermäßige direkte Sonne könnte die Blätter verbrennen. Die Wassergabe sollte mäßig sein und nur erfolgen, wenn die Oberfläche der Blumenerde trocken ist. Um die feuchten Bedingungen ihres natürlichen Lebensraums zu simulieren, schätzen diese Pflanzen auch eine hohe Luftfeuchtigkeit. Dies kann durch regelmäßiges Besprühen oder durch das Aufstellen der Pflanze auf einer Schale mit Wasser erreicht werden.

Ficus lyrata (200-240)

Stamm
Höhe:
230
Breite:
70
Topfgröße:
55/40